GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

***INDIVIDUELLE AUFENTHALTE RIVIERA VILLAGES***

KON TIKI - Route des Plages - F-83350 Ramatuelle – Frankreich +33(0)4 94 55 96 96 - +33(0)4 94 55 96 95

www.riviera-villages.com - www.tiki-hutte.com - kontiki@riviera-villages.com

Kon Tiki * - 580 Stellplätze

Öffentliche Verordnung über die touristische Einstufung vom 05/07/2012 n°2012/29

SIRET n°FR 24 596 580 365 00044 / APE 5530Z

Unternehmensform: SAS Société par actions simplifiées

Kapital der Gesellschaft: 79 029.57 € Sitz der Gesellschaft : Route des Plages RD 93 83350 RAMATUELLE

N° RCS Fréjus : 596 580 365

Umsatzsteuer-ID-Nummer: FR24 596 580 365 00044

 

In der Saison 2016 wird erstmalig das dynamische Preissystem in KON TIKI angewandt. Ab 1. Dezember 2015 können sie Ihren Aufenthalt im Internet buchen: www.riviera-villages.com oder telefonisch +33(0)4 94 55 96 96. Büro Deutschland +49 (0) 6431 211 176. Die Preise sind dynamisch und entwickeln sich im Laufe der Saison. Je früher man bucht, desto günstiger ist der Preis.

 

Bevor Sie die Einrichtungen und Angebote von RIVIERA VILLAGES nutzen, bitten wir Sie, aufmerksam die folgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen zu lesen. Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen sind gültig für den Reservierungszeitraum vom 1.12.2015 bis 3. Oktober 2016 und für Aufenthalte zwischen dem 15. April 2016 und dem 3. Oktober 2016. Diese Bedingungen regeln den Verkauf unserer Aufenthalte und treten mit Eingang der Anzahlung in Kraft. Mit der Buchung eines Aufenthalts bei uns stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig zu.

 

Die vorliegenden Bedingungen können von den Riviera Villages jederzeit verändert oder ergänzt werden. In einem solchen Fall ist die neue Version automatisch für alle neuen Kunden gültig und wird über unsere Internetseite www.riviera-villages.com bekanntgegeben. Die buchende Person erklärt, darüber informiert zu sein, dass seine Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen keiner handschriftlichen oder elektronischen Unterschrift bedarf.

 

VORBEMERKUNG

Die Bedingungen der Ausübung von Aktivitäten zur Organisation und zum Verkauf von Reisen oder Aufenthalten werden näher bestimmt durch das frz. Tourismusgesetzbuch (Code du Tourisme), genauer durch den Artikel L. 211-1, im Folgenden Code genannt. Gegenstand der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Festlegung der jeweiligen Rechte und Verpflichtungen beim Verkauf von individuellen Aufenthalten zwischen der Gesellschaft Kon Tiki und ihren Kunden.

Die Tatsache, dass die Gesellschaft Kon Tiki sich nicht eine oder mehrere Bestimmungen der Allgemeinen Verkaufsbedingungen zunutze macht, darf nicht als Verzicht darauf ausgelegt werden. Jede Reservierung impliziert die uneingeschränkte Anwendung und die vorbehaltlose und uneingeschränkte Anerkennung durch den Gast der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die vor jeglichen anderen Dokumenten Vorrang haben. Außer bei schriftlicher, vorheriger anderslautender Absprache mit Kon Tiki gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für jeden Gast. Alle anderen Dokumente als die Allgemeinen Geschäftsbedingungen wie Kataloge, Prospekte, Anzeigen, Notizen, haben nur informativen und hinweisenden Wert.

 

LEISTUNGEN, RESERVIERUNG, PREISE

 

ARTIKEL 1: RESERVIERUNG UND BEZAHLUNG DER AUFENTHALTE

• Die Leistungsbausteine, die wir im anlässlich unserer Reisen und Aufenthalte zur Verfügung stellen, sind auf unserer Website www.riviera-villages.com aufgeführt.

Ab 1. Dezember 2015 können Sie die gültigen Preise auf unserer Website oder in einem persönlichen Gespräch bei unserem Rezeptionsteam erfahren: +33(0) 4 94 55 96 96.

Der Kunde verfügt über den Katalog online oder als Papierbroschüre oder last sich die Einrichtungen durch unsere Reservierungsmitarbeiter vor Ort, am Telefon oder auf elektronischem Weg erklären. Er legt die Leistungen seiner Wahl am Tag der Reservierung selbst fest.

Der Gast erkennt an, dass er über den Leistungsinhalt, das Urlaubsziel und die Reservierungsmodalitäten sowie über alle Eigenschaften der Urlaubsaufenthalte und Unterkünfte unterrichtet ist. Er erkennt an, dass er alle notwendigen

Informationen angefordert und erhalten hat, um eine Reservierung in Sachkenntnis auszuführen. Der Kunde ist verantwortlich für seine Reservierungsentscheidung und dafür, dass die reservierte Unterkunft seinen Bedürfnissen entspricht. Riviera Villages ist hierfür keinesfalls verantwortlich. Die Reservierung gilt nach Ausführung des Reservierungsvorgangs als vom Gast akzeptiert. Der Reservierungsvorgang gilt als ausgeführt, wenn die Anzahlung in Höhe von 50 % von Riviera Villages einkassiert wurde.

• Die Reservierung wird erst nach Zustimmung durch das Feriendorf, nach Erhalt der Anzahlung und nach Eingang des vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Reservierungsvertrags bzw. nach Akzeptieren der Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Online-Buchungen wirksam.

• RIVIERA VILLAGES ist frei, anzunehmen oder abzulehnen, je nach Verfügbarkeit und allgemeinen Erwägungen, aufgrund von anderen natürlichen Umständen und höherer Gewalt, die die Ausführung des Aufenthaltes behindern oder gefährden. Riviera Villages bietet traditionelle Familienferien, die Unterkünfte sind speziell für diesen Zweck konzipiert. Riviera Villages behält sich das Recht vor, Reservierungen abzulehnen, die diesem Prinzip widersprechen oder darauf abzielen, es zu umgehen.

 

Unter Vorbehalt der Verfügbarkeit der gewünschten Daten und Unterkunftsarten können Sie Ihren Aufenthalt den auf Seite 1 ausgeführten Modalitäten entsprechend reservieren.

 

*** Für Reservierungen, die mehr als 30 Tage vor Anreisetag ausgeführt werden: Eine Anzahlung von 50 % des Preises für die gebuchten Leistungen muss bei der Buchung an das Feriendorf gezahlt werden. Der Restbetrag muss mindestens 30 Tage vor Aufenthaltsbeginn im Feriendorf eingehen.

 

*** Für Reservierungen, die weniger als 30 Tage vor Aufenthaltsbeginn ausgeführt werden: Der Gesamtbetrag muss bei der Buchung an das Feriendorf gezahlt werden.

 

ACHTUNG: Wenn wir Ihre Anzahlung bzw. Zahlung nach Ablauf dieser Fristen nicht erhalten haben, wird Ihre Reservierung als ungültig betrachtet, und wir werden die entsprechende Leistungen wieder zum Verkauf freigeben. Darüber hinaus kommen die Stornierungsbedingungen zur Geltung.

 

Nach Erhalt der Anzahlung senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung zu, die den noch offenen Restbetrag ausweist. Bei jeder Zahlung muss die Buchungsnummer angegeben werden, die auf der Buchungsbestätigung

vermerkt ist. Die Stornierungsgebühren gehen zu Ihren Lasten.

 

Personen, die im Feriendorf erscheinen, ohne vorher ihren Aufenthalt vollständig bezahlt zu haben, werden abgewiesen. Wenn Sie Ihren Aufenthalt weniger als dreißig Tage vor Ihrem gebuchten Anreisedatum buchen, wird sofort der gesamte Aufenthaltspreis fällig. Je nachdem wann Sie buchen und wie die Buchung bei

uns eintrifft, kann es sein, dass es uns die Umstände nicht mehr erlauben, Ihnen noch eine Bestätigung zuzusenden. In diesem Fall gelten alle in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeführten oder mündlich mitgeteilten Bestimmungen als von Ihnen vollständig und vorbehaltlos angenommen.

 

Für Aufenthalte in unseren Mietunterkünften darf aus Sicherheitsgründen die Anzahl der Personen, die den Aufenthalt antritt, die im Vertrag ausgewiesene Personenanzahl für diesen Unterkunftstyp keinesfalls überschreiten.

 

ACHTUNG : Ein verkürzter, unterbrochener oder unpünktlich angetretener Aufenthalt (zu späte Anreise, verfrühte Abreise) oder ein nicht genutztes Angebot berechtigen in keiner Weise zu einer Erstattung.

 

ARTIKEL 2 : ZAHLUNGSARTEN FÜR IHREN AUFENTHALT

Sie können Ihren Aufenthalt folgendermaßen bezahlen:

- Kreditkarte: Visa, Mastercard, Amex

- sowie per Überweisung zahlen :

BANKÜBERWEISUNG:

• Bank: Soc Marseillaise de Crédit Quai Gabriel Péri, 83990 Saint Tropez

• IBAN : FR 76 3007 7049 7410 4320 0020 093

• BIC: SMCTFR2A

• Kontoinhaber: KON TIKI

Bei Überweisung bitte unbedingt Ihre Buchungsnummer und Ihren Namen angeben !

 

ARTIKEL 3 : PREISE

3.1 : Preise und Kurtaxe

• Unsere Preise für alle Aufenthalte, Unterkünfte und sonstigen Dienstleistungen sind auf unserer Website einzusehen. Die Preise gelten nach Kategorie und Unterkunftsart und sind in Euro ausgewiesen. RIVIERA VILLAGES kann nicht für Währungsschwankungen verantwortlich gemacht werden.

• Die angegebenen Preise gelten für die Saison 2016. Sie beziehen sich auf eine Nacht und sind in Euro.

• Die Kurtaxe ist zusatzlich zu zahlen (Kurtaxe 2015 : 0,22 Euro pro Tag und pro Person ab 18 Jahre, in Ramatuelle).

• Preisänderungen bei einer eventuell anfallenden Erhöhung der Mehrwertsteuerer, der unsere Aufenthalte unterliegen, sind vorbehalten.

• Die Preise sind dynamisch und ändern sich im Laufe der Saison. Der Gast erhält so den am Buchungstag günstigsten Preis. Je früher man bucht, desto günstiger ist der Preis.

• Unter Berücksichtigung dessen und der aktiven Rolle des Gastes bei der Festlegung des anwendbaren Preises für seinen Aufenthalt, der auch vom Buchungszeitpunkt abhängig ist, kann die Gesellschaft Kon Tiki in keiner Weise für Preisunterschiede bei Aufenthalten in derselben Periode verantwortlich gemacht werden.

 

3.2 : Sonderangebote und Preisermäßigungen

Wenn Sie Anspruch auf eine Preisermäßigung aufgrund eines Sonderangebotes haben, müssen Sie diesen bei der Reservierung geltend machen.

Die Sonderangebote obliegen bestimmten Bedingungen, insbesondere der Verfügbarkeit. Die Preisermäßigungen und Sonderangebote sind nicht miteinander kombinierbar. Nach Ausstellung der Buchungsbestätigung oder der Rechnung kann der Gast keine Preisreduktion mehr in Anspruch nehmen.

 

ARTIKEL 4 : ÄNDERUNG DER BUCHUNG

4.1. Änderung Ihrer Reservierung

Sie können Änderungen an Ihrer Reservation in einem der RIVIERA VILLAGES ohne Gebühren bis zu 30 Tage vor Anreise durchführen lassen. Bitte unterrichten Sie uns über Ihre Änderungswünsche schriftlich, per E-Mail oder Fax, und bestätigen Sie diese per Einschreiben mit Rückschein. Änderungswünsche können nur in den Grenzen der Verfügbarkeit berücksichtigt werden. Für die Feststellung der Fristen und deren Einhaltung ist das Datum des Poststempels des Rückscheins relevant.

 

ACHTUNG: Wenn uns Buchungsänderungen und geänderte Ankunftsdaten nicht ausdrücklich mitgeteilt werden, wird die Unterkunft 24 Stunden nach dem auf Ihrem Vertrag verzeichneten Anreisedatum wieder zum Verkauf freigegeben, und Sie verlieren Ihre Buchung und alle bereits gezahlten Beträge.

 

4.2 : Änderungen der Buchung durch die Gesellschaft KON TIKI

Wenn vor der Abfahrt feststeht, dass wichtige Bestandteile der Aufenthaltes wegen eines unvorhersehbaren und unüberbrückbaren Umstandes, ausgelöst durch einen der vertraglich festgelegten Leistungen fremden Dritten oder im Falle von Höherer Gewalt nicht gewährleistet werden können, informieren wir Sie so schnell wie möglich. Sie haben dann die Wahl, auf den Aufenthalt zu verzichten oder die geänderten Angebote anzunehmen, die wir Ihnen unterbreiten. Sie müssen uns dann innerhalb von 72 Stunden über Ihre Entscheidung in Kenntnis

setzen (der Verzicht auf den Aufenthalt führt zu einer sofortigen Rückzahlung aller geleisteten Zahlungen, die Annahme des geänderten Angebots zur Erstattung des ggf. zu viel gezahlten Betrags). Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in diesem Fall keine Zahlungen über den Aufenthaltspreis hinaus erfolgen,

also keine Erstattung von evtl. Zinsen, Schäden oder Ausfällen.

 

ARTIKEL 5 : STORNIERUNG DER BUCHUNG

5.1 : Stornierung durch den Gast

Im Falle einer Stornierung bitten wir Sie, uns dies schnellstmöglich schriftlich, per E-Mail oder Fax, mitzuteilen und dann die Stornierung per Einschreiben mit Rückschein zu bestätigen. Jede Stornierungsanfrage muss durch ein Attest belegt werden und per Einschreiben mit Rückschein an die Gesellschaft Kon Tiki geschickt werden. Für die Feststellung der Fristen und deren Einhaltung ist das Datum des Poststempels des Rückscheins relevant.

 

5.1.1 : Rückzahlung ohne Stornierungsgebühren

Wir garantieren Ihnen die Rückzahlung der gesamten bisher geleisteten Zahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 15 €, ohne Stornierungsgegühren, bis zum Vortag Ihrer geplanten Ankunft, wenn die Stornierung nachgewiesenermaßen aus einem der folgenden schwerwiegenden Gründe erfolgt:

*** Krankheit, Unfall, Todesfall der reservierenden Person, ihres Ehegatten, ihrer Eltern oder Kinder.

*** Arbeitsplatzverlust der reservierenden Person oder ihres Ehegatten.

Jegliche eventuellen Rückzahlungen bereits geleisteter Zahlungen erfolgen über dasjenige Zahlungsmittel, das der buchende Gast bei der ursprünglichen Buchung ausgewählt hat.

 

5.1.2 : Rückzahlung mit Stornierungsgebühren

Wenn die Stornierung aus einem nicht oben aufgeführten Grund erfolgt, spätestens 15 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag, werden 50 Euro Stornierungsgebühren fällig und von den rückzuzahlenden (An)Zahlungen abgezogen.

Jegliche eventuellen Rückzahlungen bereits geleisteter Zahlungen erfolgen über dasjenige Zahlungsmittel, das der buchende Gast bei der ursprünglichen Buchung ausgewählt hat.

 

5.1.3 : Stornierung ohne Rückzahlung

Wenn die Stornierung aus einem nicht oben genannten Grund und weniger als 15 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstermin erfolgt, besteht kein Anspruch auf Erstattung.

 

5.2 : Stornierung durch Riviera Villages

Im Falle einer Stornierung durch Riviera Villages, wenn kein äquivalentes Ersatzangebot gemacht werden kann, wird der Aufenthaltspreis umgehend komplett erstattet. Die Stornierung gibt kein Anrecht auf Entschädigung. Riviera Villages kann vom Gast nicht verantwortlich gemacht werden, falls wegen höherer Gewalt die angekündigten Leistungen nicht erbracht werden können. (Höhere Gewalt gemäß Artikel 1148 des französischen Zivilgesetzbuchs).

 

IHR AUFENTHALT

 

ARTIKEL 1 : AUFENTHALTSMODALITÄTEN

Wir weisen darauf hin, dass unsere Urlaubsunterkünfte mobile Freizeitresidenzen sind, die nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Die Reservierung eines Campingstellplatzes oder einer Unterkunft erfolgt ausschließlich persönlich, auf eigenen Namen. Sie können keinesfalls untervermieten oder Ihre Reservierung ohne die vorherige Einverständniserklärung des Feriendorfes an andere weitergeben. Minderjährige müssen durch ihre Eltern oder einen gesetzlichen Vertreter begleitet werden.

 

1.1   : Campingstellplatz

Der Grundtarif beinhaltet den Stellplatz für das Zelt, den Wohnwagen oder das Wohnmobil (maximale Länge. 7,50 Meter) für maximal 6 Personen sowie den Zugang zu den allgemeinen Infrastruktureinrichtungen, Wasser und Strom.

 

1.2   : Vermietung Urlaubsunterkunft

• Die Mietunterkünfte sind ausgestattet. Die Basis- Unterkunftspreise beziehen sich auf 1 bis 6 Schlafplätze je nach Unterkunft. Die Entreinigung, Bettwäscher und Handtücher sind in alle Unterkunft inbegriffen ausgenommen im Falle von besonderen Angeboten.

• Riviera Villages behält sich das Recht vor, Familien oder Gruppen, die die Höchstbelegzahl der gemieteten Unterkunft übersteigen, den Zugang zum Feriendorf zu verweigern.

• Sie haben die Möglichkeit, eine spezielle Chaletnummer gegen 10 % Aufpreis fest zu buchen (sofern verfügbar).

• Jede Unterkunft verfügt über einen Parkplatz für EIN EINZIGES Fahrzeug.

 

ARTIKEL 2 : ANKUNFT

2.1 : Aushändigung der Schlüssel

Je nach Feriendorf und Reisezeit können die Ankunftstage variieren (abhänging von den jeweiligen Bedingungen des einzelnen Feriendorfes). Am vereinbarten Ankunftstag im Riviera Village sind die Unterkünfte ab 16 Uhr beziehbar. Wenn Sie früher ankommen und Ihre Unterkunft schon frei und beziehbar ist, bemühen wir uns, Ihre Wartezeit so kurz wie möglich zu halten.

 

2.2 : Kaution

Bei der Ankunft wird vom Mieter die Hinterlegung einer Kaution von 200 € erbeten (per Kreditkarte oder in bar). Diese Kaution wird dem Gast am Abfahrtstag nach vollständiger und mängelfreier Prüfung der Unterkunft und des Inventars zurückerstattet. Die Direktion behält sich das Recht vor, die Kaution teilweise oder vollständig einzubehalten, wenn gemietete Gegenstände fehlen, beschädigt oder verschmutzt wurden. Wenn die Abfahrt außerhalb der Rezeptions- Öffnungszeiten erfolgt, wird die Unterkunft später geprüft und die Kaution ggf. per Post nachgeschickt. Die Einbehaltung der Kaution schließt nicht aus, dass bei Kosten, die über den Kautionsbetrag hinausgehen, weitere Entschädigungen eingefordert werden.

 

ARTIKEL 3 : WÄHREND IHRES AUFENTHALTES

3.1 : Hausordnung

Die Hausordnung ist im Feriendorf RIVIERA VILLAGES ausgehängt. Wir bitten Sie, sie gut durchzulesen und zu respektieren. Alle Gäste müssen sich an die Hausordnung halten. Jeder Mieter ist für Unruhe oder Beschädigungen verantwortlich, die von ihm, seinen mitreisenden Personen oder seinen Besuchern verursacht wurden.

 

3.2 : Verlust, Diebstahl und Sachbeschädigung

Die Gesellschaft Kon Tiki trägt keinerlei Verantwortung für Schäden in Folge von Verlust, Diebstahl oder Sachbeschädigung an persönlichen Gegenständen in unseren Feriendörfern, in den Unterkünften, Parkplätzen oder Gemeinschaftseinrichtungen. Die Gesellschaft Kon Tiki trägt daher keinerlei Verantwortung für Schäden aufgrund von Diebstahl, Feuer, Unwetter etc. sowie im Falle zivilrechtlicher Haftung durch den Gast. RIVIERA VILLAGES verweigert ebenfalls jegliche Haftung für persönliche und Wertgegenstände des Mieters.

 

3.3 : Haustiere

Für Gäste in unseren Mietunterkünften: Haustiere werden bei Zahlung einer Tagespauschale von 10€ akzeptiert. Sie müssen allerdings jederzeit während des Aufenthaltes von ihrem Eigentümer beaufsichtigt und an der Leine geführt werden. Jeglicher Verstoß gegen die Sicherheits- und Hygienebedingungen (Reinigungskit an der Rezeption kostenlos erhältlich) führt zum Platzverweis des Tierhalters und des Tieres.

Nach einer Kommunalverordnung wird die Anwesenheit von Haustieren am Strand toleriert, sofern diese angeleint sind. Das Impfbuch der Haustiere muss immer auf dem neuesten, vorgeschriebenen Stand sein. Tieren der ersten Kategorie ist der Zugang in öffentliche Verkehrsmittel, in staatlichen Institutionen (mit Ausnahme der öffentlichen Straßen und allgemein öffentlichen Einrichtungen) strikt untersagt. Die Hunde der zweiten Kategorie müssen einen Maulkorb tragen und von einer erwachsenen Person an der Leine gehalten werden.

 

ARTIKEL 4 : ABREISE

Am Tag der im Vertrag festgelegten Abreise muss die Unterkunft spätestens um 10 Uhr geräumt sein. Die Unterkunft muss in perfektem Zustand (Inventar) übergeben werden. Alle beschädigten oder fehlenden Objekte müssen von Ihnen ersetzt werden. Auch muss der ursprüngliche Zustand der Unterkunft und des Ortes von Ihnen wiederhergestellt werden. Die Kaution wird Ihnen am Ende des Aufenthaltes abzüglich ggf. für angefallene Schäden einbehaltener Beträge zurückerstattet.

Die Einbehaltung der Kaution schließt nicht aus, dass bei Kosten, die über den Kautionsbetrag hinausgehen, weitere Entschädigungen eingefordert werden. Bei verspäteter Abfahrt kann Ihnen ein zusätzlicher Tag zum jeweils gültigen Preis in Rechnung gestellt werden.

 

WEITERE BEDINGUNGEN

 

ARTIKEL 1 : REKLAMATIONEN

Unsere Gäste verfügen über die Möglichkeit, ihre Reklamationen über eventuelle Unzufriedenheiten während ihres Aufenthaltes mitzuteilen. Reklamationen können auf dem Postweg an KON TIKI (Route des Plages, F-83350 RAMATUELLE, Frankreich), oder Email kontiki@riviera-villages.com , über das Formular unserer Kundenzufriedenheitsumfragen am Ende des Aufenthaltes. Während des Aufenthaltes sind unsere Rezeptions- und ConciergerieTeams zwischen 8.00 und 20.00 Uhr erreichbar, um Ihre Reklamationen entgegenzunehmen. Unser Sicherheitsteam ist von 20.00 bis 8.00 Uhr anwesend.

 

Reklamationen können sich auf die Unterkunft (Übereinstimmung mit der gebuchten Unterkunft) oder die Übereinstimmung der Dienstleistungen mit den Erwartungen des Gastes beziehen. Die Direktion verpflichtet sich, auf alle schriftlichen Reklamationen, die nicht anonym erfolgen, den Umständen entsprechend zu antworten. Im Fall, dass der Gast eine Entschädigung verlangt, muss die Reklamation spätestens im Monat, der dem Aufenthalt folgt, per Einschreiben mit Rückschein an den Betreiber des Feriendorfes geschickt werden.

 

ARTIKEL 2 : VERANTWORTUNG

Entsprechend den Richtlinien des Artikels L212-1 des Verbrauchergesetzes verpflichtet sich RIVIERA-VILLAGES zur Konformität seiner Einrichtungen und Dienstleistungen mit den gültigen Vorschriften. Der Gast erkennt ausdrücklich an, dass RIVIERA VILLAGES nicht verantwortlich gemacht werden kann für irreführende Werbung seitens seiner Partner, oder durch falsche Informationen, die in der Broschüre oder auf der Homepage von RIVIERA VILLAGES aufgeführt sind, ebenso wenig für Präsentationsfotos oder aufgeführte Qualifikationen, Aktivitäten, Freizeitgestaltungen, Serviceleistungen oder Funktionsdaten. Alle eingesetzten Fotos und benutzten Texte in der Broschüre oder auf der Internetseite von RIVIERA VILLAGES sind unverbindlich. Sie haben nur hinweisenden Charakter.

Es kann sein, dass gewisse Aktivitäten und in der Broschüre angebotene Leistungen abgesagt werden müssen, zum Beispiel aus klimatischen Gründen oder wegen höherer Gewalt wie von den französischen Gerichtsbarkeiten definiert. Die Gesellschaft Kon Tiki ist für die ordentliche Ausführung aller

Verpflichtungen, die aus dem Vertrag erwachsen, verantwortlich. Sollte die Ausführung des Vertrages durch den Gast oder durch unvorhersehbare oder unüberwindbare Dinge eines fremden Dritten oder durch höhere Gewalt gemäß Artikel 1148 des französischen Zivilgesetzbuchs verhindert oder beeinträchtigt werden, wird das Unternehmen Kon Tiki jedoch von seiner Verantwortung befreit.

 

ARTIKEL 3 : STREITIGKEITEN

Jegliche Reklamation bezüglich der Nicht-Konformität der Leistungen, die Bestandteil des Vertrags sind, muss schriftlich per Einschreiben mit Rückschein beim Leiter des betreffenden Feriendorfes angezeigt werden. Der Kunde und Riviera Villages stimmen ausdrücklich überein, dass die Geschäftsbeziehung auf Grundlage des französischen Rechts geschlossen wurde. Für Streitigkeiten ist die örtliche Gerichtsbarkeit zuständig.

 

ARTIKEL 4 : SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN

Die Informationen, die Sie uns zum Zwecke Ihrer Buchung übermitteln, werden nicht an Dritte weitergegeben. Diese Informationen werden von RIVIERA VILLAGES als vertraulich erachtet. Sie werden ausschließlich vom

Riviera Villages für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und für die Verbesserung der Kundenkommunikation und des Serviceangebots für unsere Gäste benutzt .

Gemäß den Bestimmungen des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 haben Sie ein Recht auf Einsichtnahme, Berichtigung sowie ein Einspruchsrecht der Sie betreffenden persönlichen Daten. Bitte senden Sie uns Ihren diesbezüglichen Antrag unter Angabe von Namen, Vornamen und Adresse per Post an die folgende Adresse:: KON TIKI : Route des Plages, F-83350 RAMATUELLE, Frankreich.

 

ARTIKEL 5 : POLIZEILICHER MELDEZETTEL

Gemäß Erlass 2015-1002 vom 18. August 2015 sind die Betreiber von Camping- und Wohnmobilstellplätzen und anderen erschlossenen Grundstücken verpflichtet, Ausländer bei der Ankunft einen individuellen polizeilichen Meldezettel nach einer vom Innenminister, von dem für Einwanderungsfragen zuständigen Minister und vom für den Tourismus verantwortlichen Minister gemeinsam festgelegten Vorlage ausfüllen und unterschreiben zu lassen. Die hierin erfassten Daten sind insbesondere:

« 1. Name und Vornamen

« 2. Geburtstag und -ort

« 3. Nationalität

« 4. Gewöhnlicher Wohnsitz des Ausländers

« 5. Mobilnummer und E-Mail-Adresse des Ausländers

« 6. Ankunftsdatum im Feriendorf und geplantes Abreisedatum

« Kinder unter 15 Jahren können auf dem Meldezettel des begleitenden Erwachsenen vermerkt werden.

 

SPEZIELLE BESTIMMUNGEN FÜR

ONLINE-RESERVIERUNGEN

 

ARTIKEL 1 : TECHNISCHE ANGABEN BEZÜGLICH DES ABLAUFS

BEI ONLINE-RESERVIERUNGEN

Wie bereits ausgeführt, hat der Gast die Möglichkeit, seinen Aufenthalt auf der website www.riviera-villages.com online zu reservieren.

 

Ungeachtet der vollumfänglichen Anwendung der obigen Bestimmungen und der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen auf alle Reservierungen in allen Formen, werden hier die technischen Modalitäten der Onlinereservierung präzisiert. Der Gast wählt seine Reservierung im Internet nach Verfügbarkeit und anwendbarem Tarif. Der Gast kann auch verschiedene optionale Ausstattungen hinzubuchen. Die Online-Reservierung wird in mehreren Etappen ausgeführt, die es dem Gast ermöglichen, die Konformität des Aufenthalts mit seinen Wünschen zu prüfen und vor der definitiven Validierung zu ändern. Die Buchung des Aufenthalts auf Kon Tiki wird nur gültig auf der Internetseite eingebucht, wenn der Gast sich vorher über sein Login oder durch die Erstellung eines Nutzerkontos angemeldet hat.

 

Bei der endgültigen Reservierung muss der Gast die Richtigkeit kontrollieren und seine Zustimmung zu den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen geben, bevor er die gesicherte Anzahlung von 50 % des Aufenthaltspreises leistet.

 

Am Ende der Buchungsschritte bestätigt Kon Tiki die Buchung mit einer E-Mail, in der nochmals auf die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen hingewiesen wird. Die Buchung wird als bestätigt und verbindlich angesehen, wenn der Kunde die Bestätigungs-E-Mail von Kon Tiki erhalten hat. Diese Bestätigung gilt als Datum des Vertragsabschlusses und als Datum der Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen durch den Gast.

 

ARTIKEL 2 : ONLINE-BEZAHLUNG UND SICHERHEIT DER TRANSAKTION

Es wird daran erinnert, dass

- eine erste Anzahlung in Höhe von 50 % des bei Reservierung berechneten Aufenthaltspreises bei der Online-Reservierung fällig ist,

- der Restbetrag automatisch 30 Tage vor Ankunft von derselben Kreditkarte eingezogen wird, mit der die Anzahlung gemacht wurde. Die Zahlung erfolgt online über Kreditkarte (nur Visa und MasterCard) und per gesichertem Zahlungssystem via Pay Box. Alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen wurden getroffen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der über Internet übermittelten Daten zu gewährleisten. Zu diesem Zweck nutzt die Website das Zahlungsprotokoll SSL (Secure Socket Layer), das die übermittelten Daten verschlüsselt und sie davor schützt, von Dritten gelesen werden zu können.